Sie sind hier:

Normkonforme Spannungs- und Frequenzüberwachung

DOLD Spannungs- und Frequenzwaechter RP9810

VARIMETER NA - BG-geprüfter Netz- und Anlagenschutz

Die Zahl der in das Niederspannungsnetz einspeisenden Eigenerzeugungsanlagen ist in den letzten Jahren drastisch angestiegen. Zur Sicherstellung der Verfügbarkeit und Stabilität der Stromnetze wurde vom Forum Netztechnik/Netzbetrieb (FNN) die neue Anwendungsrichtlinie VDE-AR-N 4105 erstellt. Sie ist seit 01.08.2011 veröffentlicht und seit 01.01.2012 in Kraft. Die Stromnetzbetreiber schreiben vor, neue Anlagen konform zu dieser VDE-Vorschrift zu realisieren.

Mit dem Spannungs- und Frequenzwächter VARIMETER NA RP 9810 bietet DOLD eine sichere und normkonforme Lösung zur optimalen Netzüberwachung bei der Energieeinspeisung. Er erfüllt die hohen Anforderungen der VDE-AR-N 4105 sowie der DIN V VDE V 0126-1-1. Der VARIMETER NA wird für den zentralen Netz- und Anlagenschutz verwendet. Die rastenden Drehschalter ermöglichen eine schnelle und einfache Einstellung der geforderten Werte. Ein beleuchtetes LCD-Display informiert über den Anlagenzustand.
Einfehlersicher

 

Ihre Vorteile

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung (Prüfschein) der BG ETEM
  • Einfehlersicher mit 2 kanaligem Aufbau und Fehlermelderelais
  • Einfachste Einstellung über rastende Drehschalter, voreingestellt nach VDE-AR-N 4105
  • Alle eingestellten Werte sind gleichzeitig sichtbar
  • Anzeige des Anlagenzustands über beleuchtetes LCD
  • Anschluss eines Rundsteuerempfängers über Freigabeeingang
  • Detaillierte Fehlerdiagnose und Anzeige im Display mit Historie
  • Schnelle Auslösezeit t < 100 ms (typ. 75 ms)
  • Prüftaste für Kuppelschalter
  • Überwachung des 10 Minuten Mittelwertes, Inselnetzerkennung
  • Manipulationsschutz durch plombierbare Klarsichtabdeckung

 

Anwendungen

Das RP 9810 sorgt für eine sichere Überwachung der in der Richtlinie vorgeschriebenen Netzparameter und gewährleistet stabile Versorgungsnetze. Unter anderem sind folgende Einsatzfälle denkbar:

  • Durch zuviel eingespeiste und zuwenig abgenommene Leistung steigt die Frequenz im öffentlichen Versorgungsnetz an. Das RP 9810 erkennt diese übermäßige Steigerung und trennt die Anlage vom Netz.
  • Das Energieversorgungsunternehmen führt Wartungsarbeiten im Versorgungsnetz durch. Das RP 9810 erkennt ein freigeschaltetes Netz und trennt die Anlage sicher ab.
  • ... und für alle Anwendungen, die eine sichere Einspeisung von Strom in das öffentliche Netz erfordern.

 

Fragen Sie bei uns an.




Downloads

Flyer

Info SysStabV

Datenblatt

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Prüfbericht

Konformitätsnachweis

Presseinformation

Abbildung (300dpi)


Ihre Ansprechpartner


    Kompetenz vor Ort

    Damit wir für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner finden können, geben Sie bitte die fünfstellige Postleitzahl Ihres Ortes in das Suchfeld ein.

    Ansprechpartner für: