E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
IL 5504

CANopen SPS

IL 5504

Kontaktbestückung

Hilfsspannung

Variante

  • 0054104
  • IL5504.22 DC24V
Mit dem MINIMASTER kann ein zuvor mittels der Programmiersoftware CODESYS® auf der CD PN5501... mehr

Produktbeschreibung

Mit dem MINIMASTER kann ein zuvor mittels der Programmiersoftware CODESYS® auf der CD PN5501 erstelltes Anwenderprogramm verarbeitet werden. Innerhalb des Programms können Ein-/Ausgänge (I/O’s) über den CANopen-Bus verarbeitet werden.

Technische Daten

Baubreite: 35 mm
Gehäusebauform: Installationsverteiler
Gerätetyp: IL 5504
Anzahl Ein-/Ausgänge: 2 digitale Eingänge, 2 Relaisausgänge

Vorteile / Kundennutzen

  • kompakte CAN-Steuerung
  • graphische Programmierung
  • einfache und schnelle Installation
  • verschiedene Ein- /Ausgangsmodule digital / analog lieferbar

Merkmale

  • in Anlehnung an IEC/EN 61 131-2, EN 50 178
  • CANopen-Master
    - wahlweise als CANopen-Slave
    - Übertragungsgeschwindigkeit bis 1 Mb/s
    - Schnittstelle nach DS301 Version 3.0
  • 2 digitale Eingänge für DC 24 V
  • 2 Relaisausgänge
  • LED-Anzeigen
  • Standard-Programmiersoftware CODESYS® unter Windows
    nach IEC/EN 61 131-3 ermöglicht Programmierung in:
    - Anweisungsliste (AWL)
    - Kontaktplan (KOP)
    - Funktionsplan (FUP)
    - Ablaufsprache (AS)
    - Strukturierter Text (ST, ähnlich Pascal)
  • 128 KB Flash-Speicher für Anwenderprogramm
  • 128 KB RAM-Speicher für Anwenderdaten
  • 16 KB batteriegepufferter RAM-Speicher für nullspannungssichere Daten
  • batteriegepufferte Echtzeituhr
  • Meldekontakt für RUN-Zustand der SPS
  • 35 mm Baubreite