E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
OA 5603/39__L1

Sicherheitsrelais, nach DIN EN 50578

OA 5603/39__L1

  • OA5603-39--L1
Einsatz in Schaltkreisen, die der Sicherheit dienen In Bahn-Signalanlagen entsprechend DIN... mehr

Produktbeschreibung

  • Einsatz in Schaltkreisen, die der Sicherheit dienen
  • In Bahn-Signalanlagen entsprechend DIN EN 50578 (UIC 736 R: 2004 Typ C)

Technische Daten

Prüfspannung (AC), Kontaktsatz - Spule: ≥ 4 kV eff
Relaisart: monostabil
Relaistyp: OA 5603/39__L1
Kontaktbestückung: 8
Spannungsbereich UN: 0,75 - 1,4
Schutzart: RT II (lötstraßenfest), wahlweise RT III (waschdicht)
Temperaturbereich (- / +): -40 - 75 °C
Typ nach DIN EN 61810-3: A
Zulassungen: TÜV
Grenzdauerstrom Ith max.: 10 A
Kontaktwerkstoff: AgNi, AgSnO2
Luft- und Kriechstrecken Kontaktsatz - Spule ≥: 8 mm
Maße L x B x H : 77,1 x 20 x 39,5 mm

Merkmale

  • Gebaut nach DIN EN 61810-1, DIN EN 61810-3 (Typ A), DIN EN 50578 (UIC 736)
  • Mit zwangsgeführten Kontakten
  • Hohe Schaltsicherheit durch Kronenkontakt mit großer Relativbewegung
  • Luft- und Kriechstrecken:
    Kontakt - Spule ≥ 8 mm
    Kontakt - Kontakt ≥ 5,5 mm
    Doppelte und verstärkte Isolierung bei Verschmutzungsgrad 2
    Überspannungskategorie: III
  • Hohe Spannungsfestigkeit ≥ 4 kV
  • Hohe mechanische Lebensdauer
  • Großer Temperaturbereich: - 40 ... + 75°C
  • Hoher thermischer Dauerstrom Ith = 10 A