E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455

Kartenrelais

Kartenrelais mit ein oder zwei Kontakten, unterschiedlichen Bauhöhen sowie verschiedenen Kontaktwerkstoffen

Kartenrelais, auch Steck-/Printrelais genannt, werden zur galvanischen Trennung von Stromkreisen sowie zur Signalanpassung und Signalverstärkung eingesetzt. Unsere liegenden und stehenden Ausführungen ermöglichen die optimale Anpassung an ihre Anwendung. Dold Kartenrelais, mit Grenzdauerströmen bis 16 A, sind erhältlich mit ein oder zwei Kontakten, in unterschiedlichen Bauhöhen und verschiedenen Kontaktwerkstoffen.

Kartenrelais mit ein oder zwei Kontakten, unterschiedlichen Bauhöhen sowie verschiedenen Kontaktwerkstoffen Kartenrelais, auch Steck-/Printrelais genannt, werden zur galvanischen Trennung von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kartenrelais

Kartenrelais mit ein oder zwei Kontakten, unterschiedlichen Bauhöhen sowie verschiedenen Kontaktwerkstoffen

Kartenrelais, auch Steck-/Printrelais genannt, werden zur galvanischen Trennung von Stromkreisen sowie zur Signalanpassung und Signalverstärkung eingesetzt. Unsere liegenden und stehenden Ausführungen ermöglichen die optimale Anpassung an ihre Anwendung. Dold Kartenrelais, mit Grenzdauerströmen bis 16 A, sind erhältlich mit ein oder zwei Kontakten, in unterschiedlichen Bauhöhen und verschiedenen Kontaktwerkstoffen.

Highlights

  • Galvanische Trennung zwischen Steuer- und Lastkreis
  • Schalten von Lasten bis 16 A mit niedrigem Nennverbrauch der Antriebe
  • Bis zu 8 Kontakte in einem Kontaktsatz
  • Geringe Kontaktübergangswiderstände
  • Erhöhte Isolationswerte durch teilbestückte Kontaktsätze
  • Energieeffizienz durch sensitive Relais oder bistabiles Schaltverhalten
  • Kleinste Abmessungen
  • Passende Relaissockel für schnellen Austausch der Bauelemente

Product Finder

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Monostabile und bistabile Kartenrelais

Während die Kontakte der monostabilen Kartenrelais nach dem Abschalten der Erregungsgröße in die ursprüngliche Schaltstellung zurückkehren, bleibt bei den bistabilen Relais die Schaltstellung nach Abschalten der Erregungsgröße erhalten. Energie wird somit nur kurzzeitig für den Wechsel der Schaltstellung benötigt.

Relais mit Relaisfassungen bzw. Stecksockel oder für Printplatinen

Kartenrelais sind geeignet zum Einstecken in Relaisfassungen bzw. Stecksockel oder zum Einlöten in Printplatinen. Die Kombination von Stecksockel und Relais ermöglicht einen schnellen Austausch bei Wartung bzw. im Servicefall.

Typische Anwendungsbereiche sind:

  • Gebäudeautomatisierung
  • Installationstechnik
  • Energietechnik
  • Fernschalter
  • Treppenlichtschalter

Passendes Relais bzw. Leiterplattenrelais nicht gefunden?

Dold bieten Ihnen eine große Produktauswahl an bistabilen Relais, Miniaturrelais sowie Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten.