E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455

Sicherheitsschalter, Sicherheitszuhaltung

Elektromechanischer Sicherheitsschalter mit und ohne Sicherheitszuhaltung, Schlüsseltransfer und Sicherheitsbefehlsgerät

Das Produktspektrum von SAFEMASTER STS umfasst elektromechanische Sicherheitsschalter, Sicherheitszuhaltungen (Sicherheitsschalter mit Zuhaltung), Schlüsseltransfer und Sicherheitsbefehlsgeräte und dient zur zuverlässigen Absicherung beweglicher trennender Schutzeinrichtungen von Maschinen- und Anlagen.

Das modulare Verriegelungssystem SAFEMASTER STS ist baumustergeprüft entsprechend den gesetzlichen Anforderungen und ist als Einzelsystem geeignet für den Einsatz in Sicherheitsanwendungen bis Kat. 4 / PL e nach EN ISO 13849-1 ohne Fehlerausschluss. Das Sicherheitsschalter und Schlüsseltransfersystem ist als zuverlässige Kunststoffvariante oder als hochrobuste Edelstahlausführung erhältlich. Finden Sie Ihren passenden Sicherheitsschalter mit oder ohne Sicherheitszuhaltung - in Verbindung mit Sicherheitsschaltgeräten bietet Dold Komplettlösungen aus einer Hand.

Elektromechanischer Sicherheitsschalter mit und ohne Sicherheitszuhaltung, Schlüsseltransfer und Sicherheitsbefehlsgerät Das Produktspektrum von SAFEMASTER STS umfasst elektromechanische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sicherheitsschalter, Sicherheitszuhaltung

Elektromechanischer Sicherheitsschalter mit und ohne Sicherheitszuhaltung, Schlüsseltransfer und Sicherheitsbefehlsgerät

Das Produktspektrum von SAFEMASTER STS umfasst elektromechanische Sicherheitsschalter, Sicherheitszuhaltungen (Sicherheitsschalter mit Zuhaltung), Schlüsseltransfer und Sicherheitsbefehlsgeräte und dient zur zuverlässigen Absicherung beweglicher trennender Schutzeinrichtungen von Maschinen- und Anlagen.

Das modulare Verriegelungssystem SAFEMASTER STS ist baumustergeprüft entsprechend den gesetzlichen Anforderungen und ist als Einzelsystem geeignet für den Einsatz in Sicherheitsanwendungen bis Kat. 4 / PL e nach EN ISO 13849-1 ohne Fehlerausschluss. Das Sicherheitsschalter und Schlüsseltransfersystem ist als zuverlässige Kunststoffvariante oder als hochrobuste Edelstahlausführung erhältlich. Finden Sie Ihren passenden Sicherheitsschalter mit oder ohne Sicherheitszuhaltung - in Verbindung mit Sicherheitsschaltgeräten bietet Dold Komplettlösungen aus einer Hand.

Elektromechanischer Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger

Elektromechanische Sicherheitsschalter (Bauart 2) ermöglichen die Absicherung von Schutztüren, Hauben und Klappen etc. mit einem getrennten Betätiger. Bei Öffnung der Schutzeinrichtung müssen gefahrbringende Bewegungen sofort durch den Sicherheitsschalter abgeschaltet und gegen Wiederanlauf gesichert werden. Die robusten Sicherheitsschalter der Bauart 2 von Dold gibt es in unterschiedlichen Funktionsweisen und sind durch die Modularität einfach an Ihre individuelle Applikation anpassbar.

Elektromechanischer Sicherheitsschalter mit Sicherheitszuhaltung

Sicherheitszuhaltung, auch Sicherheitsschalter mit Zuhaltung bezeichnet, bewirken, dass Schutztüren sowie andere Schutzeinrichtungen geschlossen bleiben, solange ein gefährlicher Zustand bzw. ein Verletzungsrisiko für Personen besteht. Ein Zugang kann erst erfolgen, wenn ein Freigabesignal, zum Beispiel durch eine übergeordnete Steuerung, anliegt. Die robusten Sicherheitszuhaltungen von Dold gibt es in zusätzlichen Funktionsweisen wie Not- und Fluchtentriegelung sowie eine Seilzugfluchtentriegelung, die dem präventiven Schutz vor Einsperrung dienen.

Schlüsseltransfer - Sicherheitsschalter kombiniert mit mechanischer Sicherheitszuhaltung

Das Schlüsseltransfersystem SAFEMASTER STS kombiniert elektrische Schutztürüberwachung mit mechanischer, verdrahtungsloser Absicherung. So lassen sich auch individuelle Schlüsseltransfer Konzepte verdrahtungsfrei realisieren. So wird zum Beispiel ein Hauptzugang der häufig genutzt wird elektrisch überwacht. Zugänge die nur selten benutzt werden, können rein mechanisch bzw. verdrahtungslose abgesichert werden. Aufgrund von unterschiedlichen Umweltbedingungen lässt sich die Kunststoffvariante auch mit der Edelstahlausführung problemlos kombinieren.

Sicherheitsbefehlsgeräte - integrierbare Sicherheitsfunktionen

Sicherheitsbefehlsgeräte ermöglichen die Überwachung von Schutztüren an Maschinen und Anlagen. Sie erweitern Sicherheitsschalter und Sicherheitszuhaltung mit zusätzlichen Befehlsfunktionen, um zum Beispiel Haupt- und Wartungszugänge zu kontrollieren.

Unterschiedliche trennende Betätiger - vielfältige Lösungsmöglichkeiten

Im Lieferprogramm des SAFEMASTER STS Systems stehen mehrere Betätiger, Schieberiegel sowie Türgriffbetätiger zur Verfügung. Jeder Betätiger bietet eigene Vorteile für unterschiedliche Anwendungen. Je nach Applikation muss der passende Betätiger ausgewählt werden. Wichtige Entscheidungsgrundlagen sind die Umgebungsbedingungen, Einbaulage, Bewegungsrichtung, Kräfteeinwirkung, Kodierung und der erforderliche Performance Level nach ISO 13849-1.

Sicherheitsschalter, Sicherheitszuhaltung

Robustes Verriegelungssystem aus Edelstahl oder Kunststoff

SAFEMASTER STS ist das zuverlässige Sicherheitsschalter und Schlüsseltransfersystem, das zur Absicherung trennender Schutzeinrichtungen von Maschinen und Anlagen dient. Das System wurde für höchste Sicherheitsstandards konzipiert und erfüllt alle relevanten Normen. Es schützt sicher und zuverlässig, sowohl die Mitarbeiter als auch die Maschinen und Produktionsanlagen. Die Kunststoffvariante zeichnet sich durch ein anspruchsvolles Design, hohe Signalwirkung und einfache Handhabung aus und bietet durch den robusten Verbund aus Edelstahl und Kunststoff beste Einsatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel in der Automatisierungstechnik sowie in der Automobil- und Bahnindustrie.

Die robuste und hochwertige Edelstahlausführung findet den optimalen Einsatz in rauen Umgebungen, wie sie in Schüttgutbereichen der Bau-, Chemie-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie vorkommen. Aber auch in Bereichen, in denen extreme Umgebungstemperaturen herrschen bzw. Nässe und Schmutz vorhanden sind, ist SAFEMASTER STS die optimale Lösung.

SAFEMASTER STS bietet auch die Möglichkeit einer Kombination von Kunststoff- und Edelstahlausführung in Verbindung mit dem Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen. Aufgrund der Kompatibilität kann das System optimal an die individuelle Anwendung oder Aufgabenstellungen angepasst werden. SAFEMASTER STS bietet auch die Möglichkeit einer Kombination von Kunststoff- und Edelstahlausführung in Verbindung mit dem Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen. Aufgrund der Kompatibilität kann das System optimal an die individuelle Anwendung oder Aufgabenstellungen angepasst werden. So kann beispielsweise im Schaltschrank die Kunststoffvariante eingesetzt werden, während in sehr extremen und rauen Bereichen die Edelstahllösung zum Einsatz kommt.

SAFEMASTER STS - Sicherheitsschalter und Schlüsseltransfersystem von Dold

SAFEMASTER STS ist ein modulares Schlüsselstransfersystem, welches aus elektromechanischen Sicherheitsschaltern ohne Zuhaltung sowie elektromechanischen Sicherheitsschaltern mit Sicherheitszuhaltung besteht. Auch Befehlsgeräte sowie weitere Sicherheitsschaltgeräte mit Stillstandsüberwachung, Drehzahlüberwachung, Frequenzüberwachung, Not-Aus und ähnliche Sicherheitsfunktionen können problemlos eingebunden werden.