E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
UG 9256/807

Intelligenter Motorstarter mit autom. Drehfeldkorrektur

UG 9256/807

Kontaktbestückung

Nennspannung

Rampenzeit

Nennstrom

Zulassung

Variante

  • 0067133
  • UG9256.11/807/61 3AC200-480V 9A
Der intelligente Motorstarter UG 9256/804 und UG 9256/807 dient zum Wenden des... mehr

Produktbeschreibung

Der intelligente Motorstarter UG 9256/804 und UG 9256/807 dient zum Wenden des Eingangsdrehfeldes und Starten von Asynchronmotoren. Das Gerät sorgt dafür, dass immer ein Rechtsdrehfeld am Motor anliegt, unabhängig vom Eingangsdrehfeld. Ferner dient eine integrierte Motorschutzfunktion und Phasenausfallerkennung zum Schutz des Motors. Die Relais der Wendeschaltung werden stromlos geschaltet. Dies sorgt für eine lange Lebensdauer des Gerätes. Zur Reduzierung des Motoranlaufstroms und Schonung des Antriebs ist der Motorstarter mit einer fest eingestellten Sanftanlauffunktion ausgestattet.

Technische Daten

Baubreite: 22,5 mm
Ansteuerung digital: DC
Meldeausgang: +
Temperaturüberwachung: +
Hilfsspannung DC : 24 V
Funktion: Intelligenter Motorstarter mit autom. Drehfeldkorrektur
Gerätetyp: UG 9256/807
Lastspannung: 3AC 200 - 480 V
Laststrom bis: 9 A

Vorteile / Kundennutzen

  • Bis zu drei Funktionen in einem Gerät
    - Sicherstellung von Rechtsdrehfeld am Motoranschluss
    - Phasenausfallerkennung
    - Motorschutz Class 10 A, Class 5
  • Galvanische Netztrennung durch zwangsgeführte Kontakte Kontaktabstand min. 0,5 mm (UG 9256/87)
  • 66 % weniger Platzbedarf
  • Einfache und zeitsparende Inbetriebnahme sowie benutzerfreundliche Bedienung durch Einstellung über Poti an Absolutskala
  • Hybridrelais verbindet Vorteile robuster Relaistechnik mit verschleißfreier Halbleitertechnologie
  • Hohe Geräteverfügbarkeit durch
    - Überwachung der Halbleitertemperatur
    - Hohe Spannungsfestigkeit der Halbleiter bis 1500 V
    - Stromlose Drehrichtung- Relaisumschaltung

Merkmale

  • Nach UL 60 947-4-2, IEC/EN 60 947-4-2
  • Zum Wenden des Drehfeldes
  • Für 3-phasige Motoren mit Motornennströmen von Ie 1,5 A ... 9,0 A
  • 1 Poti zur Einstellung von Motornennstrom
  • 3 LEDs als Statusanzeige
  • Stromloses Wenden mit Relais, Schalten mit Thyristoren
  • Galvanisch getrennter 24 V-Eingang für Rechtslauf.
  • Resettaster auf Gerätefront
  • Anschlussmöglichkeit für externen Resettaster
  • Relaismeldeausgang für Betriebsbereitschaft
  • Galvanische Trennung von Steuer- und Hauptstromkreis
  • Galvanische Trennung von Motoranschlussklemme und Netzspannung im Ruhe- bzw. Fehlerzustand (UG 9256/807)
  • Baubreite 22,5 mm