E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
BG 5929

Erweiterungsmodul

BG 5929

Kontaktbestückung

Nennspannung

Zulassung

Variante

  • 0050805
  • BG5929.54 AC/DC24V
Werden mehr Sicherheitskreise benötigt als ein Sicherheitsmodul bereitstellt, wird das... mehr

Produktbeschreibung

Werden mehr Sicherheitskreise benötigt als ein Sicherheitsmodul bereitstellt, wird das Erweiterungsmodul BG 5929 eingesetzt. Es dient der sicheren und zuverlässigen Kontaktvervielfältigung und Kontaktverstärkung von Sicherheitsmodulen mit Überwachung des Rückführkreises. Das Erweiterungsmodul besitzt zwangsgeführte Kontakte und ist mit unterschiedlichen Kontaktkombinationen lieferbar.

Technische Daten

Ausgangskontakte max.: 1 Öffner, 5 Schließer
Thermischer Strom lth max.: 5 A
Zulassungen: UL-Recognized
Kat. / PL nach EN ISO 13849-1: 4/e
Baubreite: 22,5 mm
SIL CL nach IEC/EN 62061: 3
1- / 2-kanalig: 1, 2
Anschlusstechnik: abnehmbare Schraubklemmen
Nennspannung AC/DC: +
Gerätetyp: BG 5929

Vorteile / Kundennutzen

  • Sichere Kontakterweiterung

Merkmale

  • entspricht in Verbindung mit einem geeigneten Schaltgerät
    - Performance Level (PL) e und Kategorie 4 nach EN ISO 13849-1
    - SIL-Anspruchsgrenze (SIL CL) 3 nach IEC/EN 62061
    - Safety Integrity Level (SIL) 3 nach IEC/EN 61508
  • redundante und zwangsgeführte Kontakte
  • Ausgang: max. 5 Schließer oder 4 Schließer / 1 Öffner,
    1 Öffner für Rückführkreis
  • für 1- oder 2-kanalige Beschaltungen
  • Betriebszustandsanzeige
  • abnehmbare Klemmenblöcke
  • 22,5 mm Baubreite