E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
HK 3087N

Koppelmodul

HK 3087N

Kontaktbestückung

Nennspannung

Variante

  • 0066764
  • HK3087N.16 DC24V
Das Koppelmodul HK 3087N verfügt über zwangsgeführte Kontakte. Damit lässt es sich zur sicheren... mehr

Produktbeschreibung

Das Koppelmodul HK 3087N verfügt über zwangsgeführte Kontakte. Damit lässt es sich zur sicheren Entkopplung von Steuer- und Leistungsebenen sowie zur Kontaktvervielfachung und -verstärkung auch von Sicherheitsschaltgeräten einsetzen. Das Koppelmodul zeichnet sich durch eine hohe Isolationsfestigkeit zwischen Melde- und Leistungskontakt aus und ist für hohe thermische Ströme ausgelegt.

Technische Daten

Baubreite: 22,5 mm
Nennspannung: DC
Thermischer Strom lth max.: 25 A
Gehäusebauform: Schaltschrank
Anschlusstechnik: Schraubklemmen
Ausgangskontakte max.: 1 Schließer, 1 Öffner
Gerätetyp: HK 3087N

Vorteile / Kundennutzen

  • Einfache Kontaktvervielfachung und -verstärkung - auch von
    Sicherheitsschaltgeräten
  • Kosten- und platzsparende Alternative zu Hilfsschützen
  • Einfache Überwachung des Schaltzustandes über zwangsgeführten Öffner
  • Großer Anschlussquerschnitt ,5 - 6 mm² (1 - 24 AWG) reduziert
    die thermische Belastung der Anschlussdrähte

Merkmale

  • Nach DIN EN 61810-1, DIN EN 60664-1
  • Mit zwangsgeführten Kontakten nach IEC 61810-3
  • Ausführung mit eingelötetem Sicherheitsrelais
  • Mit Verpolungsschutzdiode
  • Mit Freilaufdiode über der Relaisspule
  • Mit LED-Anzeige
  • Wahlweise AgNi + 0,2 μm Au oder AgNi + 5 μm Au
  • Für Hutschienenbefestigung nach DIN EN 60715
  • Luft- und Kriechstrecke zwischen Öffner und Schließer > 10 mm
  • Baubreite 22,5 mm