E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
BG 7926

Verzögerungsmodul, rückfallverzögert

BG 7926

Kontaktbestückung

Nennspannung

Zeitbereich

Zulassung

Variante

  • 0050806
  • BG7926.54 AC/DC24V TV=3S
Das Verzögerungsmodul BG 7926 dient zum verzögerten Abschalten einer Bewegung bzw. zum... mehr

Produktbeschreibung

Das Verzögerungsmodul BG 7926 dient zum verzögerten Abschalten einer Bewegung bzw. zum gesteuerten Stillsetzen von Anlagenteilen.

Technische Daten

Baubreite: 22,5 mm
Kat. / PL nach EN ISO 13849-1: 2/d
SIL CL nach IEC/EN 62061: 2
Nennspannung: AC/DC
Thermischer Strom lth max.: 5 A
1- / 2-kanalig: 1
Zeitverzögerung max.: 3 s
Zulassungen: UL-Recognized
Anschlusstechnik: Abnehmbare Schraubklemmen
Ausgangskontakte max.: 1 Öffner, 5 Schließer
Gerätetyp: BG 7926

Merkmale

  • Entspricht in Verbindung mit einem geeigneten Schaltgerät
    - Performance Level (PL) d und Kategorie 2 nach EN ISO 13849-1:2008
    - SIL-Anspruchsgrenze (SIL CL) 2 nach IEC/EN 62061
    - Safety Integrity Level (SIL) 2 nach IEC/EN 61508 und IEC/EN 61511
  • Redundante und zwangsgeführte Kontakte
  • 1 Zeitkreis
  • Feste Zeitverzögerung, wahlweise 1, 2 oder 3 s
  • Ohne Hilfsspannung
  • Ausgang: 5 Schließer oder 4 Schließer / 1 Öffner, 1 Öffner für Rückführkreis
  • Betriebszustandsanzeige
  • Abnehmbare Klemmenblöcke
  • Leiteranschluss: auch 2 x 1,5 mm2 Litze mit Hülse und Kunststoffkragen DIN 46 228-1/-2/-3/-4 oder 2 x 2,5 mm2 Litze mit Hülse DIN 46 228-1/-2/-3
  • 22,5 mm Baubreite