E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
UF 6925

Not-Aus-Modul

UF 6925

Kontaktbestückung

Nennspannung

Zulassung

Variante

  • 0067556
  • UF6925.03/61 DC8-36V
Das Not-Aus-Modul UF 6925 dient dem Schutz von Personen und Maschinen durch... mehr

Produktbeschreibung

Das Not-Aus-Modul UF 6925 dient dem Schutz von Personen und Maschinen durch sicherheitsgerichtetes Freigeben und Unterbrechen eines Sicherheitsstromkreises. Es findet Anwendung zusammen mit Not-Halt- Tastern und Schutztüren.

Technische Daten

Baubreite: 17,5 mm
Kat. / PL nach EN ISO 13849-1: 4/e
SIL CL nach IEC/EN 62061: 3
Nennspannung: DC
Als Schutztürwächter geeignet: Ja
Thermischer Strom lth max.: 8 A
1- / 2-kanalig: 2
Querschlusserkennung: Ja
Anschlusstechnik: Frontseitige Federkraftklemmen
Ausgangskontakte max.: 3 Schließer
Zulassungen: UL
Gerätetyp: UF 6925

Vorteile / Kundennutzen

  • Für Sicherheitsanwendungen bis PL e / Kat. 4 bzw. SIL 3
  • Geringer Platzbedarf
  • Frontseitiger Geräteanschluss
  • Manueller oder automatischer Start
  • Geeignet auch für Schutztüren
  • Leitungsschlusserkennung am Ein-Taster

Merkmale

  • Entspricht
    - Performance Level (PL) e und Kategorie 4 nach EN ISO 13849-1
    - SIL-Anspruchsgrenze (SIL CL) 3 nach IEC/EN 62061
    - Safety Integrity Level (SIL) 3 nach IEC/EN 61508 und IEC/EN 61511
  • Nach EN 50156-1 für Feuerungsanlagen
  • 2-kanaliger Aufbau
  • Zwangsgeführte Ausgangskontakte
  • Mit oder ohne Querschlusserkennung im Steuerkreis, Schalter S1
  • Aktivierung über die Ein-Taste oder automatische Ein-Funktion, Schalter S2
  • LED-Anzeigen für Kanal 1, 2 und Netz
  • 17,5 mm Baubreite