Dold Electric S.A.R.L.

ZA Centre CIRSUD
6C Route de BERGHEIM
F-67600 Sélestat

Modules de commande moteur multifonctionnels

MINISTART - démarreur intelligent avec fonction de protection du moteur

Les commandes de moteur multifonction de DOLD de la gamme MINISTART allient les fonctions de commande du moteur, telles que l'inversion ou le démarrage progressif, aux fonctions de surveillance, telles que le contrôle de la puissance active ou du courant. Les appareils prêts à l'utilisation avec paramètres optimisés, tels que taille du refroidisseur, CEM, évacuation de la chaleur, etc. sont faciles à manipuler. Ces appareils intelligents apportent des avantages tels que de faibles coûts de matériel, le raccordement rapide des appareils, un faible encombrement et des coûts de câblage réduits. Bien souvent, vous pouvez également faire l'économie d'un convertisseur de fréquence.

MINISTART - démarreur intelligent avec fonction de protection du moteur Les commandes de moteur multifonction de DOLD de la gamme MINISTART allient les fonctions de commande du moteur, telles... lire plus »
Fermer fenêtre
Modules de commande moteur multifonctionnels

MINISTART - démarreur intelligent avec fonction de protection du moteur

Les commandes de moteur multifonction de DOLD de la gamme MINISTART allient les fonctions de commande du moteur, telles que l'inversion ou le démarrage progressif, aux fonctions de surveillance, telles que le contrôle de la puissance active ou du courant. Les appareils prêts à l'utilisation avec paramètres optimisés, tels que taille du refroidisseur, CEM, évacuation de la chaleur, etc. sont faciles à manipuler. Ces appareils intelligents apportent des avantages tels que de faibles coûts de matériel, le raccordement rapide des appareils, un faible encombrement et des coûts de câblage réduits. Bien souvent, vous pouvez également faire l'économie d'un convertisseur de fréquence.

Highlights

  • Erhöhung der Lebensdauer durch Hybridbauweise
  • Einfache Inbetriebnahme, Steuerung, Diagnose und Parametrierung über Modbus RTU
  • Bis zu 7 Funktionen in einem Gerät
  • Erhebliche Platzersparnis im Schaltschrank durch nur 22,5 mm Baubreite
  • Steigerung der Anlagenverfügbarkeit durch Blockierschutz, wahlweise Motorschutz
  • Robuste Leistungshalbleiter bis 1500 V
  • Geeignet für IE1, IE2 und IE3 Motoren sowie optional auch mit UL-Zulassung
  • Automatische Korrektur des Drehfeldes bei Falschanschluss

Product Finder

Fermer filtres
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
de à
  •  
  •  
  •  

Viele Funktionen und hohe Platzersparnis sowie erweiterbar

Schmale Baubreite von nur 22,5 mm

Anspruchsvolle Antriebsaufgaben erfordern leistungsstarke und flexible Gerätelösungen. Die intelligenten Motorstarter der MINISTART Serie vereinen mehrere Funktionen einem Kompaktgerät mit nur 22,5 mm Breite. Durch die Kombinationen von Funktionen zur Motorsteuerung und Überwachungsfunktionen können zum Beispiel konventionelle Direktstarter oder konventionelle Wendestarter entfallen. Somit spart der Anwender Materialkosten, Zeit bei Geräteanschluss und Inbetriebnahme sowie Platz- und Verdrahtungsaufwand im Schaltschrank.

Folgende Funktionen können, je nach Motorstarter Varianten, überwacht bzw. geschaltet werden:

Mehrere Funktionen in einem Motorstarter

Motorstarter Wenden

Wenden (Linkslauf / Rechtslauf)

Über Steuereingänge bzw. Modbus RTU sind Rechtslauf und Linkslauf anwählbar. Die Drehrichtungsumkehr erfolgt verschleißfrei durch Halbleiterelemente und motorschonend durch integrierte Sanftanlauffunktion.

Motorstarter Sanftanlauf

Motorstarter Sanftauslauf

Sanftanlauf / Sanftauslauf

Der Antrieb kann ruckfrei an-/auslaufen und die Antriebselemente werden nicht beschädigt, d.h. maximale Schonung für Netz, Motor und Maschine.

Motorstarter Phasenausfall

Phasenausfall

Um den Motor nicht mit asymmetrischen Strömen zu belasten, wird bei Motorstart geprüft, ob die Phasen L1, L2, L3 vorhanden sind.

Motorstarter Phasenfolge

Phasenfolgeüberwachung

Die Phasenfolgeüberwachung überprüft nach dem Einschalten die Drehrichtung der Phasenspannung und meldet bei Linksdrehfeld einen Fehler.

Motorstarter Motorschutz

Motorschutz

Komfortabler Schutz durch das elektronische Motorschutzrelais mit Automatik- und Fern-Reset Funktion.

Motorstarter IE3 ready

IE3 ready

Schonender Betrieb von Drehstrommotoren in den Wirkungsgradklassen IE1, IE2 und IE3.

Motorstarter Stromüberwachung

Stromüberwachung

Zur Gewährleistung eines Blockierschutzes wird der Motorstrom überwacht. Die Schaltschwelle ist einstellbar. Somit ist ein permanenter Schutz von Motor und Maschine vor Überlast gegeben.

Motorstarter Galvanische Netztrennung

Galvanische Netztrennung

Im Ruhe- bzw. Fehlerzustand des Motors sind die Motoranschlussklemmen über ein 3-poliges, zwangsgeführtes Relais von der Netzspannung getrennt.

Einfache Erweiterung für Mehrmotorenanwendungen

Außerdem lassen sich spätere Erweiterungen einfach planen und realisieren. Zum Beispiel bei Mehrmotorenanwendungen können die bereits im Schaltschrank vorhandenen Motorstarter dank ihrer minimalen Gehäusebaubreite einfach und kostengünstig um weitere intelligente Motorstarter erweitert werden.

Vernetzen mit der Modbus RTU-Schnittstelle

Überwachen, Schalten, Steuern und Diagnose mit Modbus

Die Inbetriebnahme, Parametrierung und Überwachung erfolgt einfach und schnell über die Modbus RTU-Schnittstelle. Die Feldbusanbindung spart Verdrahtung und bietet umfangreiche Diagnosemöglichkeiten, mit denen die Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit der Anlage erhöht werden. Die einfache Einbindung von Modbus RTU eignet sich ideal für Mehrmotorenanwendungen, wie sie meist in Holzheizanlagen für Pellets oder Hackschnitzel vorkommen. Ein platzsparender Aufbau der Einspeisung ist möglich durch eine gemeinsame Absicherung aller Motorabgänge mit einem Leistungsschalter und einheitlichen Kabelquerschnitten. Ebenso erfolgt die Ansteuerung aller Antriebe direkt zentral über eine Modbus RTU-Feldbusleitung, so dass eine aufwändige Verdrahtung entfällt.

Motorstarter_vernetzen_mit_Modbus_RTU

Langlebig und energieeffizient - Hybridschalttechnik perfekt kombiniert

Robuste Relaistechnik kombiniert mit verschleißfreier Halbleitertechnologie

Das interne Relais sorgt für eine galvanische Netztrennung der Leistungsausgänge. Während eine Halbleitersteuerung für einen sanften Motorhochlauf sorgt, erfolgt die Drehrichtungsumkehr durch Relaisumschaltung. Dadurch verbindet das Hybridrelais die Vorteile robuster Relaistechnik mit verschleißfreier Halbleitertechnologie. Der Anwender profitiert dabei durch eine deutlich höhere Gerätelebensdauer und -zuverlässigkeit. Mit der integrierten Stromüberwachung als Überlast- bzw. Blockierschutz wird die Anlagenverfügbarkeit weiter gesteigert.

Phasenwender mit automatischer Drehfeldkorrektur

Automatische Korrektur der Drehrichtung

Die Motorstarter bzw. Phasenwender ermöglichen das zuverlässige Starten von Asynchronmotoren und stellen sicher, dass bei Netzanschluss immer ein Rechtsdrehfeld am Motor anliegt und der Motor auf Anhieb richtig läuft. Das Gerät korrigiert automatisch das Drehfeld bei falschem Netzanschluss und verhindert dadurch, dass der Motor rückwärts läuft und beschädigt wird.

Der Phasenwender ist geeignet für Einsatzgebiete, bei denen Geräte an wechselnden Orten mit dem Netz verbunden werden, insbesondere für mobile Maschinen wie beispielsweise Pumpen, Gebläse, Schleifmaschinen und Kompressoren sowie für Einsatzfälle bei der Feuerwehr oder beim Technischen Hilfswerk. Ob Nachrüstung oder Erstausstattung, der Phasenwender lässt sich platzsparend einsetzen und sorgt immer für die richtige Drehrichtung. Eine Fehlersuche oder Umverdrahtung ist somit nicht mehr notwendig.

Integrierte Motorschutzfunktionen des Motorstarters

Komfortabler Schutz durch das elektronische Motorschutzrelais

Aufgrund der integrierten Motorschutzfunktion können separate Motorschutzschalter entfallen. Ein Leitungsschutzschalter übernimmt den Leitungs- und Kurzschlussschutz für das gesamte System.

Sie suchen verschleißfreie Halbleitertechnologie mit oder ohne Kühlkörper?

Die Halbleiterrelais von Dold zeichnen sich durch ein verschleißfreies und geräuschloses Schalten von Strömen aus. Durch die lange Lebensdauer bleibt Ihnen ein kosten- und zeitintensiver Geräteaustausch erspart. Das Gerät kann auf vorhandene Kühlflächen montiert werden. Wahlweise gibt es die Halbleiterrelais auch mit entsprechend vordimensioniertem Kühlkörper (mit zusätzlichem Kühlkörper als Halbleiterschütz bezeichnet), welches eine schnelle und einfache Inbetriebnahme ermöglicht.