E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455

News 2022.02

Alle Produktneuheiten und Highlights auf einen Blick!

Überzeugen Sie sich in der aktuellen News-Broschüre 2022.02 von unseren Produktneuheiten und Innovationen aus dem Bereich der sicheren Automation, der elektrischen Sicherheit sowie der intelligenten Antriebstechnik.

 

► News-Flyer 2022.02 (pdf-Datei)

 



www.dold.com
Der neue Product Finder

Finden Sie das richtige Produkt für Ihre Anwendung! Mit unserem neuen Product Finder unter www.dold.com haben Sie direkten und schnellen Zugriff auf unser Schaltgerätesortiment aus dem Bereich der funktionalen Sicherheit, elektrischen Sicherheit und intelligenten Antriebstechnik.

Nutzerfreundliche Filterfunktionen und die Produktsuche unterstützen Sie dabei, das passende Produkt zu finden. Über eine Volltextsuche können Sie das Sortiment eingrenzen: Einfach Artikelnummer, Produkttype oder auch Suchbegriff eingeben. Die Suchergebnisse werden dynamisch angezeigt und können anhand der technischen Daten verglichen oder für einen späteren Besuch auf der Dold Website auf die Merkliste gesetzt werden. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Produktauswahl über diverse Filter wie zum Beispiel Zulassung, Geräteabmessung, Kontaktbestückung oder Nennspannung weiter zu verfeinern. Haben Sie das passende Produkt gefunden, kann dieses direkt in den Anfragekorb gelegt und eine unverbindliche Anfrage gestellt werden.

  • 24/7 verfügbar
  • Intuitive Bedienung
  • Optimiert für jedes Endgerät



Energiemeter RL 9405
Effizientes Energiemanagement mit Modbus RTU

Das Energiemeter RL 9405 der VARIMETER PRO Serie dient zur Messung elektrischer Kennwerte und Energieverbräuche in 3-Phasennetzen mit Neutralleiter. Spannungen und Ströme werden kontinuierlich gemessen und ausgewertet. Eine separate Hilfsspannung ist nicht erforderlich. Das Gerät liefert bis zu 50 Kenngrößen der Energieversorgung und das bei einer kompakten Baubreite von nur 35 mm. Das RL 9405 ist prädestiniert unter anderem für den Einsatz in Fertigungsprozessen und IT-Rechenzentren, um Energieeinsparpotentiale aufzudecken und eignet sich vor allem auch für die Erfüllung von Energieaudits (DIN EN 16247-1) bzw. Energiemanagement (ISO 50001).

  • Kompakte Baubreite von 35 mm
  • Einsatzfähig ohne separate Hilfsspannung
  • Breiter Betriebsspannungsbereich
  • Bis zu 50 Messwerte erfassbar

 

Stillstandswächter UG 6946
Sensorloser Stillstandswächter jetzt mit UL-Zulassung

Der sichere sensorlose Stillstandswächter UG 6946 der SAFEMASTER S Familie ist nun mit UL-Zulassung verfügbar. Er erkennt drehrichtungsunabhängig den Stillstand von Motoren. Ansonsten erforderliche Sensorik, wie Encoder oder Näherungsschalter, entfällt. Der Zugang in den Gefahrenbereich einer Anlage erfolgt erst durch das Freigabesignal des Stillstandswächters nach Abschalten und Austrudeln des Antriebs. Für die Realisierung verschiedener Betriebsarten bietet der Stillstandswächter zudem die Möglichkeit einer Überbrückung der Stillstandsüberwachung (Muting). Mit einer Baubreite von nur 22,5 mm eignet sich das UG 6946 auch für den Einsatz in beengten Platzverhältnissen im Schaltschrank sowie für die Nachrüstung und bei Retrofit-Maßnahmen.

  • 22,5 mm Baubreite
  • Einstellbare Ansprechspannung 20 - 400 mV oder 0,2 - 4 V
  • Bis Kat. 4 / PL e bzw. SIL 3



Elektronikgehäuse KV 4600
Modulares und innovatives Gehäusesystem

Bereit für die Zukunft – das Elektronikgehäuse KV 4600 setzt neue Maßstäbe in Modularität und Funktion. Das Gehäusesystem mit Baubreiten ab 12,5 mm eignet sich besonders für moderne Steuerungsund Industrial IoT-Anwendungen sowie für eine Vielzahl weiterer Applikationen – auch als Einzelgehäuse und Stand-Alone-Lösung einsetzbar. Die großflächige Frontplatte bietet Raum für die individuelle Anordnung von Ausbrüchen. Sei es für Anschlussklemmen, Lichtleiter sowie für integrierte Kommunikationsschnittstellen. Steckbare Push-In-Klemmen ermöglichen die werkzeuglose Montage sowie den Einsatz von vorverdrahteten Leitungen. Dies spart Zeit und verbessert die Handhabung. Mittels der optional erhältlichen Kodierung der einzelnen Klemmblöcke werden Verdrahtungsfehler wirksam vermieden.

  • Voller Funktionsumfang an der Gehäusefront
  • Schnelle Montage durch vereinfachten Gehäuseaufbau
  • Einsatz von bis zu zwei Leiterplatten pro Gehäusebaubreite