E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455

Bistabiles Relais für energieeffizientes Design

Mit 8 zwangsgeführten Kontakten!

Spezielle Anwendungen benötigen Relais, die bei Ausfall der Versorgungsspannung ihre Schaltstellung beibehalten und somit den Informationsverlust über den aktuellen Schaltzustand verhindern. Diese Relais zeichnen sich durch eine hohe Vibrations- und Schockfestigkeit aus. Das neue bistabile Relais OB 5623 von DOLD erfüllt diese Anforderungen. Darüber hinaus ermöglichen zwangsgeführte Kontakte die sichere Abfrage der Schaltstellung.

Bei der Konstruktion des Relais stand die Minimierung des Energieverbrauchs im Vordergrund. So benötigt dieser Energiesparer lediglich kurze Schaltimpulse von einigen Millisekunden um seine Kontakte in eine definierte Schaltstellung zu bringen. Dabei begnügen sich die beiden Magnetsysteme mit 1,2 W für die Verriegelung und 0,7 W für die Entriegelung. Somit eignet sich das Relais auch hervorragend für Anwendungen mit hoher Packungsdichte im thermisch sensiblen Umfeld.

Optional ist das 15,8 mm flach bauende Relais mit einer Handbetätigung ausgestattet. Diese dient gleichzeitig zur Schaltstellungsanzeige. Beide Varianten sind für Temperaturbereiche bis 75 °C ausgelegt und mit verschiedenen Kontaktmaterialien lieferbar. Auch Ausführungen mit Doppelkontakten sind möglich.

Die zwangsgeführten Kontakte prädestinieren das OB 5623 für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen.

► Download Pressemitteilung

► Download Pressefoto