E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
SL 9069

N-Leiterwächter

SL 9069

Kontaktbestückung

Nennspannung

Variante

  • 0050635
  • SL9069.12 3/N AC220/127V
In Drehstromanlagen mit Neutralleiter sind meist nicht nur dreiphasige, symmetrische... mehr

Produktbeschreibung

In Drehstromanlagen mit Neutralleiter sind meist nicht nur dreiphasige, symmetrische Verbraucher, sondern auch bestimmte Verbraucher sowie Steuerkreise einphasig gegen den Neutralleiter angeschlossen. Erfolgt in einer solchen Anlage eine Unterbrechung des Neutralleiters, so kommt es durch die unsymmetrische Belastung des Netzes zu einer gefährlichen Schieflage der Spannungen, bezogen auf den abgetrennten Neutralleiter. Dadurch können vor allem die einphasig angeschlossenen Geräte durch Überspannungen zerstört werden oder durch Unterspannungen nicht mehr funktionsfähig sein, obwohl keine Sicherung ausgelöst hat.

Technische Daten

Gehäusebauform: Schaltschrank
Baubreite: 35 mm
Ansprechverzögerung: +
1- / 3-phasig: 3
Standardmessbereich: 3/N AC 400; 230 V
Ausgangskontakte: 2 Wechsler
Messbereich max.: 415 V
Gerätetyp: SL 9069

Merkmale

  • nach IEC/EN 60 255-1
  • Erkennung von
    - fehlendem Neutralleiter in der Anlage
    - Neutralleiterbruch in Gerätezuleitung
    - Neutralleitervertauschung mit Phase
  • Netzfehlererkennung auch bei abgetrennten Verbrauchern
  • für Drehstromnetze
  • Ruhestromprinzip (Ausgangsrelais im Fehlerfall nicht aktiviert)
  • LED-Anzeige für Gutzustand / Ausgangskontaktstellung
  • Phasenfolge beliebig
  • ohne Hilfsspannung
  • 2 Wechsler
  • wahlweise mit einstellbarer Asymmetrieerkennung und Ansprechverzögerung
  • Geräte wahlweise in 2 Bauformen:
    IL 9069: 59 mm Bautiefe und unten liegende Anschlußklemmen für Installations- und Industrieverteiler nach DIN 43 880
    SL 9069: 98 mm Bautiefe und oben liegende Anschlußklemmen für Schaltschränke mit Montageplatte und Kabelkanal
  • 35 mm Baubreite