E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
IL 9079

Spannungsrelais für Kurzzeitunterbrechungen

IL 9079

Kontaktbestückung

Nennspannung

Rückfallwert

Wiedereinschaltverzögerung

Zulassung

Variante

  • 0047561
  • IL9079.12 3AC230/400V 0,8UN 0,2-2S
Überwachung von Drehstromnetzen auf Kurzzeit-Spannungsunterbrechungen, wie sie z. B. bei... mehr

Produktbeschreibung

Überwachung von Drehstromnetzen auf Kurzzeit-Spannungsunterbrechungen, wie sie z. B. bei Blitzeinschlägen oder Umschaltvorgängen im Netz auftreten können. In Schütz-, SPS- und anderen Steuerungsanlagen kommt es dabei öfter vor, dass ein Teil der Schütze etc. abfällt, während der andere Teil noch gehalten bleibt. Dadurch können unkontrollierte Steuerungszustände entstehen. Erzeugung eines verlängerten "Reset-Impulses" aus solchen kurzen Spannungsunterbrechungen durch eine einstellbare Wiedereinschaltverzögerung. Damit können die oben genannten Steuerungsanlagen wieder in einen definierten Ausgangszustand gebracht werden, bzw. ein automatischer (fehlerhafter) Wiederanlauf der Anlage vermieden werden.

Technische Daten

Baubreite: 35 mm
Ansprechverzögerung: Ja
1- / 3-phasig: 1, 3
Nennspannung max.: 3/N AC 400/230 V
Hilfsspannung: Ohne
Ausgangskontakte: 2 Wechsler
Gehäusebauform: Installationsverteiler
Gerätetyp: IL 9079

Merkmale

  • Nach IEC/EN 60255-1
  • Schnelle Erkennung von Unterspannung oder Phasenausfall im Drehstromnetz
  • Erkennt Kurzzeitunterbrechungen von 20 ms
  • Einstellbarer Rückfallwert 0,55 ... 1,05 UN
  • Wiedereinschaltverzögerung einstellbar zur automatischen Erzeugung eines definierten "RESET"-Impulses
  • Auch für Fehlerspeicherung (Wiedereinschaltsperre) konfigurierbar
  • Auch einphasig anschließbar
  • Ruhestromprinzip (Ausgangsrelais im Fehlerfall nicht aktiviert)
  • Grüne LED-Anzeige, Kontakt geschlossen
  • Phasenfolge beliebig
  • Mit Neutralleiteranschluss
  • 2 Wechsler
  • Wahlweise fester Rückfallwert 0,8 UN
  • Wahlweise auch ohne Neutralleiteranschluss
  • Geräte wahlweise in 2 Bauformen:
    IL 9079: 59 mm Bautiefe und unten liegende Anschlussklemmen für Installations- und Industrieverteiler nach DIN 43880
    SL 9079: 98 mm Bautiefe und oben liegende Anschlussklemmen für Schaltschränke mit Montageplatte und Kabelkanal
  • 35 mm Baubreite