E. Dold & Söhne GmbH & Co. KG

Tel.: +49 7723 654-0
E-Mail: dold-relays@dold.com

• Ansprechpartner
• Kontaktformular

Direktkontakt für Bestellungen

Tel.: +49 7723 654-454
E-Mail: ab@dold.com

Direktkontakt für technische Fragen

Tel.: +49 7723 654-459
E-Mail: rv@dold.com

Direktkontakt für Versandrückfragen

Tel.: +49 7723 654-455
SL 9055

Drehzahlwächter

SL 9055

Kontaktbestückung

Hilfsspannung

Einstellbereich

Zulassung

Variante

  • 0058476
  • SL9055.11/60 2-2000HZ UH AC230V
Die Drehzahlwächter IK 9055, IL 9055, SK 9055 und SL 9055 dienen zur Drehzahlüberwachung von... mehr

Produktbeschreibung

Die Drehzahlwächter IK 9055, IL 9055, SK 9055 und SL 9055 dienen zur Drehzahlüberwachung von Antrieben. Sie verarbeiten und überwachen Impulssignale beispielsweise von Näherungsschaltern und schützen Maschinen und produzierte Güter oder dienen dem drehzahlabhängigen Schalten in Produktionsprozessen.

Technische Daten

Baubreite: 35 mm
Messbereich max.: 600000 IPM
Hilfsspannung: AC
Klassifizierung: Drehzahlüberwachung
Ansprechverzögerung: Ja
Ausgangskontakte: 1 Wechsler
Gehäusebauform: Schaltschrank
Gerätetyp: SL 9055

Vorteile / Kundennutzen

  • Schützt Personen, Maschinen und produzierte Güter
  • Einfache und übersichtliche Geräteeinstellung
  • Universaleingang, für die verschiedensten Sensoren konfigurierbar (PNP, NPN, 2-Draht, Kontakt, Spannung)

Merkmale

  • Nach IEC/EN 60255-1
  • Erkennung von Über- oder Unterdrehzahl/-frequenz, Funktion umschaltbar
  • Einstellbare Überwachungsdrehzahl/-frequenz, in 3 Bereichen umschaltbar
  • Frequenzbereiche bis 10 kHz ( 600.000 Impulse/min) lieferbar, daher auch für Turbinen, Zentrifugen und dergleichen geeignet
  • Einstellbare Hysterese
  • Eingang geeignet zur Drehzahlüberwachung mit SKF-Sensorlagern
  • Auf Wunsch Eingang für den Anschluss von NAMUR-Sensoren
  • Auf Wunsch Eingang für den Anschluss von Permanentmagnet-Sensoren
  • Auf Wunsch mit einstellbarer Alarmverzögerung/Anlaufüberbrückung
  • Mit Alarmspeicherung auf Anfrage
  • IK 9055, SK 9055: kompakte Bauform, für Hilfsspannung DC 24 V
  • IL 9055, SL 9055: für Hilfsspannungen bis AC 400 V, galvanische Trennung zum Eingang
  • Ruhestromprinzip (Arbeitsstromprinzip auf Anfrage)
  • LED-Anzeigen für Hilfsspannung, Sensor-Impulse und Kontaktstellung
  • 1 Wechsler (2 Wechsler auf Anfrage)
  • Geräte wahlweise in 2 Bauformen:
    I-Bauform: 59 mm Bautiefe und unten liegende Anschlussklemmen für Installations- und Industrieverteiler nach DIN 43 880
    S-Bauform: 98 mm Bautiefe und oben liegende Anschlussklemmen für Schaltschränke mit Montageplatte und Kabelkanal
  • Hutschienen- oder Schraubmontage
  • IK 9055, SK 9055: 17,5 mm Baubreite
    IL 9055, SL 9055: 35 mm Baubreite